Magazin MOHR stadtillu // Coburg // 2016.06

Die Künstlerin Bogi Nagy wird von den einfachsten Dingen des Lebens inspiriert. Ihre Wahlheimat ist Nürnberg und am meisten ihrer Ideen kommen in der Alpha-Phase vor dem Schlaf dazu mixt sie schlagfertige Slogans mit farbintensiven Illustrationen. Sie genießt jede Sekunde ihres Kreativität-Flows, die Kirschen-Saison im Sommer und die Pop-Art Ästhetik ihrer Kunstwerke.

+ There are no comments

Add yours