MADE IN JÀSD

MADE IN JÀSD
digitale Illustration
teilweise vergoldet
92 x 92 cm

Das Design des Weihwasserglases von Jásd „MADE IN JÀSD“ repräsentiert das Weihwasser aus bekannten religiösen Orten, wie dem Vatikans und Lourdes, und räumt dem lokalen Weihwasser aus Jásd den selben Stellenwert ein. Der christliche Brunnen in Jásdi ist über 600 Jahre alt und einer der ältesten Wallfahrtsorte Ungarns. Der Legende von Péter Jásdi nach wurde der Heilige Brunnen an der Stelle einer Marienerscheinung ausgegraben.

Bei der Gestaltung des Bildes wurde eine verkleinerte Kopie der 6m hohen Marienstatue aus bulgarischem Kalkstein (angefertigt vom Bildhauer János Braun), die am Heiligen Brunnen in Jásd eine zentrale Rolle spielt, als Kappe verwendet um die Flasche zu schließen. Der untere Teil ist ebenfalls aus Glas, das sich zum Aufbewahren von Weihwasser eignet, und ist gleichsam eine vergrößerte Version des ursprünglichen Würfelsockels der Statue.

Das Bild ist mit Augmented Reality verbunden und kann mit einem Smart Phone zum Leben erweckt werden. Das Ausstellungstitel „Unter den Gärten von Jásd“ wurde vom Lied aus Jásd inspiriert, das ich von meiner Großmutter gelernt habe und das ich bis heute gelegentlich bei guter Laune singe. Das Lied wurde von der Musikdirektorin des Staatstheaters Nürnberg und gleichzeitig der Frontfrau von Veras Kabinett, Vera Mohrs gesungen und vertont. Das Interessante an dem verarbeiteten Lied ist, dass Vera Mohrs es als deutsche Muttersprachlerin mit perfekter ungarischer Aussprache sang.

Das Bild wurde der Pfarre in Jásd gependet.

 

 

 




Augmented Reality Art

BRING ART TO LIFE

1. Lade dir die Artivive App kostenlos aus dem AppStore oder dem Google PlayStore herunter.

2. Öffne die App und halte dein Smartphone vor das Bild.

3. Sehe zu, wie das Bild zum Leben erweckt wird.





error: Content is protected !!